shutterstock_374300236.png

Die richtige Länge für das Hundehalsband

Der Hund sollte beim Messen stehen oder sitzen. Bitte messen Sie die Länge, die das Halsband später haben soll und verwenden Sie nach Möglichkeit ein flexibles Maßband. Zur Orientierung wo das Halsband üblicherweise sitzen sollte, sehen Sie das Bild. 
Das Halsband sollte locker sitzen und 1-2 Finger sollten zwischen Hals und Halsband passen. Beachten Sie: wir geben unsererseits keine Länge hinzu und übernehmen keine Haftung bei Messfehlern!

Messanleitung Halsband.jpg

Bestellen Sie zum Beispiel ein Halsband für das Maß 48 cm, bekommen Sie ein Halsband, das insgesamt ein Innenmaß von 48 cm im geschlossenen Zustand hat (Seil + Ring + Karabiner). Beachten Sie, dass eine Abweichung von +/- 0,5cm möglich ist. Dies spielt allerdings keine Rolle für einen guten Sitz des Halsbandes.

Die richtige Länge für die Halsung der Zugstoppleine

Damit die Zugstoppleine bequem an und aus gezogen werden kann, benötigen wir die breiteste Stelle, über die die Schlinge passen muss. Bitte messen Sie sowohl Halsumfang, als auch Kopfumfang Ihres Hundes. Wir geben unsererseits 1-2cm Puffer hinzu, damit die Leine bequem über den Kopf passt. Dies ist dann das Maß für die aufgezogene Schlinge.

 

Die Halsung ist stufenlos verstellbar: ein Stoppring dient zur optimalen Anpassung an den Hund und verhindert ein ungewolltes Zusammenziehen der Halsung.

Messanleitung Zugstopp.jpg